Ihr Online-Portal für Personal- und Organisationsentwicklung in Deutschland

Seminare, Coaches, Fachbeiträge und Publikationen und vieles mehr!

Datenschutzerklärung

Datenschutz­erklärung
Vorwort


Als Anbieter und Entwickler dieses Internetportals nehmen wir den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verwendet; die Betreiber der Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überprüft und bei Bedarf aktualisiert.

Die folgenden rechtlichen Bestimmungen regeln ergänzend oder im zulässigen Rahmen abweichend von gesetzlichen Normen die rechtlichen Verhältnisse im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Onlineangebots und sind als Ergänzung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verstehen.

Der Betreiber der Personaltraining und Organisationsentwicklung (im folgenden PTOE genannt) versichert, Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zu schützen und sich an die gesetzlichen Regelungen zu halten.

Inhalt des Online-Angebotes

Das Online-Portal PTOE bieten Ihnen als Anbieter von Seminaren und Weiterbildungsangeboten die Veröffentlichung Ihrer Unternehmensdaten und Angaben über Ihre Dienstleistungen. Ihre bei uns hinterlegten Profil-Daten werden den Nutzern unseres Internetauftritts bekannt gegeben. Für Ausschreibungen gelten die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) genannten Bedingungen. Wir pflegen Ihre Unternehmensprofildaten sorgfältig in unser System ein. Gleichwohl übernehmen wir keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Die Überprüfung und Hinweispflicht auf Korrektur liegt bei Ihnen.

PTOE weist an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass Sie Ihre Informationen zu Ihren Dienstleistungen wahrheitsgemäß anzugeben haben. Dabei verpflichten Sie sich, dass die Inhalte Ihres Angebotes den geltenden gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Wir behalten uns das Recht vor, Angebotsinhalte, die sektenähnliche oder auch esoterische Inhalte enthalten, umgehend bei positiver Kenntnisnahme zu entfernen. Dies gilt auch für sittenwidrige Angebote. Ein Anspruch auf Rückerstattung der bereits gezahlten Kosten für die Einstellung des entsprechenden und zu löschenden Events entfällt.

PTOE ist stets bemüht, Ihre Dienstleistungen möglichst ohne Unterbrechung zum Abruf anzubieten. Ausfallzeiten, die durch unseren Provider (Dienstleister) entstehen, können nicht zu 100 % ausgeschlossen werden.

 

1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen.
Wir sind bestrebt, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben. Im Falle einer erwünschten Kontaktaufnahme reicht die Angabe eines Namens und die Angabe der E-Mail-Adresse aus. Soll Material auf dem Postweg versandt werden, so sind mindestens Name und Anschrift erforderlich.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis oder zur Anbahnung eines Vertrages. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


2. Anbieterkennzeichnung

Dienstanbieter gem. § 13 Telemediengesetzt (TMG) sowie im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
Jörn Krack

Am Lerchenberg 18

21391 Reppenstedt

Telefon: 04131 / 68 1235


Internet: www.ptoe.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Einsatz von Cookies

(1) Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Der Einsatz von Cookies dient dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.


a) Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang: Transiente Cookies (temporärer Einsatz).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.
c) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihrer Wünsche konfigurieren und z. B. die Annahme von bestimmten Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.


(2) Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

 

4. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.


5. Erhebung personenbezogener Daten bei Informationsnutzung


(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind


- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Diese Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden diese Daten nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft. Diese Informationen werden benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern sowie die dauerhafte Funktionsfähigkeit der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten. Die Daten werden nach maximal 3 Monaten gelöscht.


6. Nutzung von Funktionen unserer Webseite

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche, freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.
(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail wird Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen und, falls Sie dies angeben, auch Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Durch Absenden der Email erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten einverstanden. Wir verwenden diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfrage und einen evt. dadurch eingeleiteten Vorgang zu bearbeiten. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden diese Daten umgehend gelöscht. Außerdem löschen wir die diese Daten, wenn wir Ihr Anliegen abschließend bearbeitet haben.
(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen und, falls Sie diese angeben, auch Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns elektronisch erhoben und gespeichert werden. Wir verwenden diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfrage und ggfls. weitere Anliegen zu bearbeiten und zu beantworten. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden diese Daten umgehend gelöscht. Außerdem löschen wir die diese Daten, wenn wir Ihr Anliegen abschließend bearbeitet haben.


7. Datenweitergabe an Dritte

Im Falle dessen, dass wir externer Dienstleister nutzen, um Ihre Daten zu verarbeiten, werden diese von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.


8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics


(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet. Eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
(4) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browserplugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.3
(5) Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz:
http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html sowie die Datenschutzerklärung:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.


9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Beschwerde und Widerruf


(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und den Zweck, die rechtliche Grundlage sowie die Dauer der Speicherung.
(2) Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Wenn Sie betreffende personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, haben Sie das Recht, deren Löschung zu verlangen.
(3) Sie können sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.
(4) Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
(5) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


10. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


11. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.


12. Fragen und Kommentare

Bei Fragen, Anregungen und Kommentaren zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an mich.

 

13. Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrecht

Die in diesem Onlineangebot verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen, Texte u. ä. sind nach bestem Wissen unter Beachtung gewerblicher Schutzrechte Dritter ausgewählt worden. Sollte wider Erwarten eine Rechtsverletzung behauptet werden, so hat der vermeidliche Rechtsinhaber oder sein Vertreter uns vor Einleitung rechtlicher Maßnahmen dieses anzuzeigen und eine angemessene Frist zur Reaktion zu setzen.

Für alle weiteren Bestandteile des Onlineangebotes, insbesondere für von uns erstellten Texte und Grafiken gelten die Bestimmungen des Urheberrechts.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne hier getroffene Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte eine Lücke gegeben sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Im Falle einer Lücke gilt diejenige Bestimmung als vereinbart, die dem entspricht, was bestimmt worden wäre, wenn die Angelegenheit von vorne herein bedacht worden wäre.

PTOE behält sich weiterhin vor, diese erstellten Datenschutzrichtlinien jederzeit selbstverständlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu ändern.

Lüneburg, 24.05.2018